Publikationen

2016

  • Eisfeld-Reschke, Jörg (2016): Mediale Herausforderungen in der Beratung von morgen. In: Halbhuber-Gassner, Lydia/Kappenberg, Barbara/Krell, Wolfgang (Hrsg): Wenn Inhaftierung die Lebenssituation prägt. Lambertus. Freiburg. S.103-110
  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Maik Meid (2016): Werkzeuge des Online-Fundraisings. In: Fundraising-Akademie (Hrsg.): Fundraising. Handbuch für Grundlagen, Strategien und Methoden. 5. vollständig überarbeitete Auflage. Wiesbaden.
  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Maik Meid (2016): Suchmaschinenoptimierung. In: Fundraising-Akademie (Hrsg.): Fundraising. Handbuch für Grundlagen, Strategien und Methoden. 5. vollständig überarbeitete Auflage. Wiesbaden.
  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Maik Meid (2016): Anforderungen an Internetseiten. In: Fundraising-Akademie (Hrsg.): Fundraising. Handbuch für Grundlagen, Strategien und Methoden. 5. vollständig überarbeitete Auflage. Wiesbaden.

2015

  • Reschke, Jörg (2015): Der aktuelle Zustand des Online-Fundraisings in Deutschland. In: Deutsches Zentralinstitut für Soziale Fragen (Hrsg.): DZI Spenden-Almanach. DZI. Berlin. S.38-48
  • Behrendt, Robert/Reschke, Jörg/Seitz, Daniel (2015): Methodenset Barcamp. Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung (Hrsg.) Berlin.

2014

2013

  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Peyer, Lisa/Seitz, Daniel (2013): JugendBarCamp. Ein Leitfaden für die Praxis. Berlin.
  • IJAB (2013): Social Media in der Internationalen Jugendarbeit. Bonn.
  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Narr, Kristin/Kretschmer, Lisa-Maria (2013): Digitale Kollaboration im Kontext des Lernens – Voraussetzungen, Herausforderungen und Nutzen. In: Ludwig, Luise/Narr, Kristin/Frank, Sabine/Staemmler, Daniel (Hrsg.) (2013): Lernen in der digitalen Gesellschaft – offen, vernetzt, integrativ. Abschlussbericht der Expertengruppe der 7. Initiative. Berlin: Internet & Gesellschaft Collaboratory
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Grundlagen des E-Commerce, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Aufbau und Gestaltung von Online-Shops, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): E-Commerce – Marketing & Trends, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Online-Marketing, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Social Media – Einführung, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Social Media aus der Unternehmensperspektive, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Strategisches Social Media Marketing – von der internen Planung bis zur Evaluation, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg, et.al. (2013): Operatives Social Media Marketing – Community Management & Crowdsourcing, Europäische Fernhochschule Hamburg, Studiengang MBA Marketing, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg

2012

2011

  • Eisfeld-Reschke, Jörg (2011): Der Pakt mit dem Panda – Online-Krisenkommunikation beim WWF. In: Fundraiser-Magazin. Ausgabe 05/11. Dresden. S.10-11
  • Eisfeld-Reschke, Jörg (2011): Jugendliche und politische Entscheidungsträger – Leben auf unterschiedlichen Planeten. In: JUGEND für Europa Deutsche Agentur für das EU-Aktionsprogramm JUGEND (Hrsg.): Partizipation junger Menschen. Nationale Perspektiven und europäischer Kontext. Bonn.
  • Eisfeld-Reschke, Jörg (2011): Social Campaigning und Fundraising2.0 – Social Media Marketing für Nonprofit-Organisationen, Institut für Lernsysteme, Lehrgang Social Media Manager, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Eisfeld-Reschke, Jörg (2011): Community Management, Institut für Lernsysteme, Lehrgang Social Media Manager, unveröffentlichtes Studienheft, Hamburg
  • Wenzlaff, Karsten/Eisfeld-Reschke, Jörg (2011): Crowdfunding Handbuch. ikosom. Berlin
  • Eisfeld-Reschke, Jörg/Wenzlaff, Karsten (2011): Crowdfunding Studie 2011. ikosom. Berlin

2010

2009

  • Reschke, Jörg/Wenzlaff, Karsten (2009): Auswirkungen der Umstellung auf Bachelor/Master auf das freiwillige Engagement von Studierenden, In: Hochschulen im Wettbewerb – Innenansichten über die Herausforderungen des deutschen Hochschulsystems aus Sicht der StipendiatInnen der Friedrich-Ebert-Stiftung, Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.). Bonn.
  • Reschke, Jörg (2009): Europa ohne Jugend? – Zur Europäischen Jugendpolitik. In: Online-Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): EU-WahlSPEZIAL

2007

2006

  • Reschke, Jörg (2006): Politisch Aktiv. In: Servicestelle Jugendbeteiligung (Hrsg.): Jugend. Macht. Berlin. Berlin.
  • Reschke, Jörg (2006): Jugendinitiativen bringen Europa in Schwung. In: JUGEND für Europa Deutsche Agentur für das EU-Aktionsprogramm JUGEND (Hrsg.): Jugendinitiativen im Programm JUGEND – Ein Weg… zu mehr Beteiligung. Bonn.

2005

2003

  • Reschke, Jörg (2003, 19. März): Eine echte Universitätsstadt – und keiner merkt es. Flensburger Tageblatt. Flensburg.
  • Reschke, Jörg (2003, März): Ohne Jugend keine Zukunft. Flensburger Rundschau. Flensburg.

2001

  • Kemper, Hannah/Reschke, Jörg (2001): Willkommen im Land der Gartenzwerge. In: Staatskanzlei Schleswig-Holstein (Hrsg.). Czassprung 2010. Kiel.
  • Reschke, Jörg (2001, 09. Mai): Begegnung mit der NS-Vergangenheit. Schleswig-Holsteinische Landeszeitung. Flensburg.
  • Reschke, Jörg/Kemper, Hannah (2001, 05. Mai): Diskussion über die Welt von 2010. Schleswig-Holsteinische Landeszeitung. Flensburg.